Aktuelles
03.12.2018
Am Mittwoch, dem 12. Dezember stehe ich Ihnen ab 18:00 Uhr für Fragen und Anregungen zur Verfügung! Ich freue mich auf Ihren Besuch!
weiter

27.11.2018
 Etwas irritiert war die Leiterin des Ordnungsamtes, Eva Pankow, schon, als sie gefragt wurde, welche drei Wünsche sie für ihr Amt zu Weihnachten hätte.

Nach kurzer Überlegung kam dann aber sofort und mit tiefster Überzeugung: Ein neuer und großer Pausenraum für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! 



01.11.2018 | Dr. Bernhard Jurisch

Jeder von uns ist damit konfrontiert. Nicht nur morgens oder abends im Berufsverkehr, sondern auch tagsüber: Überlastete Straßen, Staus, Fahren im Schritttempo über marode Brücken machen die Reise in die Innenstadt zu einem Zeit und Benzin verschwendenden und an den Nerven zehrenden Frusterlebnis. Durch die vielen Gewässer im Bezirk und die dadurch gebildete „Insellage“ ist ein Ausweichen nicht oder nur mit riesigen Umwegen möglich.



01.11.2018 | André Erdmann

Die CDA Treptow-Köpenick war wieder stark vertreten beim Herbstfest der CDA Berlin. Es wurden viele gute Gespräche geführt und es fand ein reger Austausch über aktuelle politische Themen statt.



22.10.2018
"Verwerfungen wie die aktuellen zeigen, wie dringend nötig auch in der Pop-Musikwelt ein ethischer Kompass ist", fordert Monika Grütters in ihrer Eigenschaft als Staatsministerin für Kultur und Medien.

08.10.2018
43. Landesparteitag der CDU Berlin
Die CDU Berlin hat sich daher in den zurückliegenden Monaten intensiv
mit dem Schwerpunkt Wohnen beschäftigt und wird auf dem 43. Landesparteitag, am 13. Oktober 2018 ihren Masterplan Wohnen verabschieden.

25.09.2018 | Dustin Hoffmann
Wir fragen, dass Bezirksamt antwortet: Unsere Themen:
- Sicherer Radverkehr in der Johannisthaler Chaussee
- Querungshilfe Späthstraße/ Chris-Gueffroy-Allee
- Schuleingangsuntersuchungen 2018
- Gebäude Puschkinallee 16 vor Vandalismus schützen und Kita dort einrichten
weiter

31.08.2018
 Schulbau, Wohnungsbau, Straßenumbenennung und Tempo-30-Zonen u.v.m. sind die Themen in unserer neuen Ausgabe (hier klicken). 

Viel Spaß beim Lesen und wir freuen uns über kritische und natürlich auch lobende Rückmeldungen!

09.08.2018
„Das bizarre und unwürdige Gezerre der Koalition um einen zusätzlichen Feiertag für Berlin offenbart die große Schwäche des Senatsprojekts: Wichtige Anlässe des Feierns und Gedenkens werden in abenteuerlicher Weise gegeneinander ausgespielt. [...]...Vollends absurd ist der Vorschlag der Grünen, eine Volksbefragung darüber durchzuführen - während wirklich bedeutende Volksentscheide vom Senat nicht umgesetzt oder ausgebremst werden.", erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers.

29.06.2018
16 neue Klassenzimmer mit Vorbereitungs- und Funktionsräumen in Bohnsdorf, ein neu gestalteter Außenbereich der Schule ist im Werden: Unser Fraktionsvorsitzender Wolfgang Knack freut sich über die Übergabe des Modularen Ergänzungsbaus durch unsere Stadträtin Cornelia Flader (CDU)!