Aktuelles
25.09.2018, 16:30 Uhr | Dustin Hoffmann
Fragen und Antworten in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV)
Wir fragen, dass Bezirksamt antwortet: Unsere Themen:
- Sicherer Radverkehr in der Johannisthaler Chaussee
- Querungshilfe Späthstraße/ Chris-Gueffroy-Allee
- Schuleingangsuntersuchungen 2018
- Gebäude Puschkinallee 16 vor Vandalismus schützen und Kita dort einrichten
Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, 12435 Berlin, BVV-Saal - In der kommenden BVV am 27.09.18 haben wir wieder einige Fragen unserer Nachbarn mitgebracht.

Wir fragen:
1. Sicherer Radverkehr in der Johannisthaler Chaussee

Wann ist mit einem Zwischenbericht zur Drucksache VII/1380 "Radverkehr
in der Johannisthaler Chaussee" zu rechnen und wie ist der aktuelle
Sachstand zu dieser Drucksache und welche Aktivitäten unternahm das
Bezirksamt um den Antrag in die Tat umzusetzen?

2. Querungshilfe Späthstraße/ Chris-Gueffroy-Allee

Wie sieht der Sachstand zur Durcksache Vlll/0380 "Querungshilfe
Späthstraße Ecke Chris-Gueffroy-AIIee" aus?

3. Schuleingangsuntersuchungen 2018

Wann werden die Ergebnisse der diesjährigen Schuleingangsuntersuchungen
veröffentlicht und warum ist es in diesem Jahr bei der Veröffentlichung zu
Verzögerungen gekommen?

4. Gebäude Puschkinallee 16 vor Vandalismus schützen und Kita dort einrichten

Welche Maßnahmen hat das Bezirksamt bisher ergriffen den Beschluss
VIII/0530, Kita und Kultur im Treptower Park umzusetzen, wann wechselt das
Gebäude im Bezirksamt das Fachvermögen hin zum Fachbereich Soziales und welche Möglichkeit gibt es als Intermiumslösung zur Verhinderung von
Vandalismus am Gebäude und dem Grundstück mit dem Figurentheater
Grashüpfer zu kooperieren?

sowie

Sind dem Bezirksamt Aktivitäten auf dem Grundstück und im Gebäude
Puschkinallee 16 bekannt und wenn ja, sind diese Veränderungen durch das Bezirksamt verursacht oder durch Fremde?